• Bekannt seit 1903
  • Beste Qualität
  • Persönliche Beratung
Junge ModeUnderground

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN  (AGB)

AGBs der Hermann Schreiber GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 7, 57072 Siegen.

1. Geltungsbereich

Wir verkaufen ausschließlich zu den nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Diese stehen in ihrer aktuellen Fassung auf unserer Internetseite  www.schreiber-schuhe.de & www.underground-schuhe.de unter AGB zur Verfügung. Überdies senden wir Ihnen unsere AGB mit der Auftragsbestätigung zu.

2. Vertragsabschluss

Die Darstellungen der Produkte im Onlineshop stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen rechtlich unverbindlichen Online-Katalog dar.
 Die Hermann Schreiber GmbH & Co. KG ist nicht verpflichtet, die Registrierung oder Bestellung eines Kunden an-zunehmen.

Durch Ihre Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar durch eine automatisierte Email nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

Die Hermann Schreiber GmbH & Co. KG kann die Bestellung des Kunden durch Versand einer Auftragsbestätigung per Email oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Werktagen annehmen. Erst hierdurch wird der Vertrag rechtswirksam.


Der Vertragstext wird gespeichert und der Kunde erhält die Bestelldaten per E-mail. Vergangene Bestellungen können im Kundenkonto eingesehen werden. 

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich, in der Regel innerhalb von 1 - 3 Werktagen. Als Werktage bezeichnet die Hermann Schreiber GmbH & Co. KG alle Tage von montags bis freitags. Ausgenommen sind gesetzlich geltende Feiertage. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, so nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Sollten wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht in der Lage sein, da unser Zusteller seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt, behalten wir uns ausdrücklich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall verpflichten wir uns von Ihnen bereits erhaltenen Leistungen unverzüglich zu erstatten.

4. Zahlung

  zahlung-paypal 

  - Bezahlung per PayPal - einfach, schnell und sicher.

  zahlung-vorkasse 

  - Unsere Bankverbindung erhalten Sie mit der Bestellbestätigung.

  zahlung-barzahlung 

  - Sie bezahlen die Ware in Bar oder mit EC-Karte bei Abholung in unserem Geschäft.

  Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

5. Preise

Alle Preise sind Endkundenpreise in Euro und enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.

6. Versandkosten

Die Versandkosten je Bestellung und Lieferanschrift, innerhalb Deutschland betragen: 
€ 2,00 bei einem Bestellwert unter € 15,00 und
€ 6,90 bei einem Bestellwert ab € 15,00.

7. Rücksendekosten

Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

8. Transport

Der Versand erfolgt durch die Deutsche Post AG. Wir liefern nicht an Packstationen oder Paketboxen. Bitte prüfen Sie die Ware bereits beim Empfang auf Beschädigungen. Bei Transportschäden wenden Sie sich bitte unverzüglich an den Zusteller.

9. Gewährleistung

Im Fall der Gewährleistung wird dem Käufer nach unserer Wahl eine kostenfreie Nachbesserung oder eine kostenfreie Ersatzlieferung zugesagt. Sollte die Nachbesserung bzw. die Ersatzlieferung innerhalb einer angemessenen Frist nicht möglich sein, können Sie angemessene Herabsetzung des Kaufpreises oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen. Wir haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind und auch nicht für sonstige Vermögensschäden.

Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht:

  1. bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen,
  2. bei Personenschäden,
  3. bei Schäden, die durch das Fehlen einer Beschaffenheit entstanden sind, die wir nicht garantiert haben,
  4. bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz.

10. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail an: Hermann Schreiber GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 7, 57072 Siegen; Fax: 0271 5985130 oder info@schreiber-schuhe.de) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten, füllen Sie bitte das DOWNLOAD WIDERRUFSFORMULAR aus und senden es an uns zurück.
 Sie können für Ihren Widerruf auch die folgende Muster-Vorlage verwenden:

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren.
Bestellt am:
Bestell-Nr.:
Erhalten am:
Name des/der Verbraucher(s):
Anschrift des/der Verbraucher(s):
Datum und Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen die Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten für die Rücksendung der Ware.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Bitte beachten Sie, dass die gelieferte Ware nur zum Zwecke der Prüfung – vergleichbar mit der Anprobe im Ladengeschäft – genutzt werden darf. Bei einer Verschlechterung der Ware durch einen weitergehenden Gebrauch behalten wir uns vor, Wertersatz zu verlangen. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Ende der Widerrufsbelehrung

11. Beschwerdeverfahren

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS)
bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. 

Informationen zur Verbraucherschlichtung

Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist: 

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V.

 
Straßburger Straße 8  
77694 Kehl am Rhein  
www.verbraucher-schlichter.de  


Wir erklären allerdings, zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet zu sein. Dennoch sind wir bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit dem Kunden einvernehmlich beizulegen.

12. Korrespondenzanschrift

Für alle Fragen, Informationen und Reklamationen stehen wir Ihnen zur Verfügung:

E-Mail: info@schreiber-schuhe.de
Postanschrift:

 

 

Hermann Schreiber GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 7
57072 Siegen
Deutschland

Telefon: 0271/59 85 – 0
Fax: 0271/59 85 – 130


Der Erfüllungsort ist Siegen.

Geschäftsführer: Andreas Schreiber und Michael Schreiber, HR-A 3232, Amtsgericht Siegen.

13. Rechtswirksamkeit

Durch die etwaige Unwirksamkeit einzelner Bedingungen wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.